16.02.2017

Der Bundestag stellt sich vor

Wanderausstellung des Parlaments

Mit der Wanderausstellung informieren die Abgeordneten aus einem Wahlkreis über die Arbeit und Aufgaben des Deutschen Bundestages. Sie wird auf Initiative der Abgeordneten und ihrer Fraktion in den jeweiligen Wahlkreisen gezeigt und ist in ganz Deutschland unterwegs. Einundzwanzig Schautafeln veranschaulichen die Aufgaben und die Arbeit des Bundestages Einen multimedialen Einstieg ins Parlamentsgeschehen bieten zwei Computerterminals - mit Filmen und dem gesamten Internetangebot des Bundestages. Die Ausstellung ist von qualifizierten Personal betreut und beantwortet alle Fragen rund um das Parlament. Außerdem liegt in der Ausstellung Informationsmaterial kostenlos zum Mitnehmen aus.

Montag:
10.00 Uhr Eröffnung

Ab 15.00 Uhr steht Frau Pau den Besucherinnen für Fragen zur Verfügung

Dienstag:

15.00 Uhr
Diskussionsveranstaltung auf der Bühne
Speziell zu Thema: Wie reiche ich eine Petition ein.
Gäste und Diskussionspartner:
Kristian Ronneburg (MdA, Mitglied des Abgeordnetenhauses, Vorsitzender des Petitionsausschusses)
Kerstin Pohnke, Referentin der Linken für Petitionen im Bundestag

Mittwoch:

12.30 bis 14.30 finden Sie Petra Pau zu einer mobilen Bürgersprechstunde an der Ausstellung

Samstag:

Ab 13.00 Uhr: Petra Pau zu einer mobilen Bürgersprechstunde an der Ausstellung
15.00 Uhr:
Buchlesung und Signierstunde auf der Bühne mit Petra Pau
„Gottlose Type- meine unfrisierten Erinnerungen“ Eulenspiegelverlag
Moderation: Sabine Zimmer

Weitere Informationen finden Sie unter www.bundestag.de